Wir über uns

Geschichte der Posaunenchöre und des PC Oberhofen

Ein Posaunenchor ist musikalisch gesehen ein Blechbläserensemble.
Die evangelischen Posaunenchöre haben ihren Ursprung im Pietismus.
Die ersten Posaunenchöre gab es vermutlich im 18. Jahrhundert in der Herrnhuter Brüdergemeine.
In Westfalen sind im 19. Jahrhundert während der Erweckungsbewegung viele Posaunenchöre
im heutigen Sinn u.a. durch Pastor Eduard Kuhlo entstanden.
Der PC Oberhofen hat mit Unterbrechungen bereits eine lange Geschichte:
- In einer Kirchengemeinderatssitzung vom 21. Mai 1895 wurde die Beschaffung von neuen Instrumenten
im Wert von 200 Mark beschlossen, weil die alten Instrumente sich nicht mehr zu reparieren lohnten.
Die Instrumente wurden für die Turmmusik und die Begleitung des Gottesdienstes benötigt.
- 1950 ist ebenfalls die neue Beschaffung von Instrumenten vermerkt.
- Die jüngere Geschichte: Bis 2001 leitete Jörg Sander den Posaunenchor, interimsweise dann Ingrid Rommel.
- Seit 2002 leitet Brigitte Kurzytza den Posaunenchor.


zurück zur Hauptseite